Aufgrund der Weihnachtsmarkt-Absage bleiben Schausteller und Gastronomen auf ihrer Ware sitzen. Die verzweifelte Lage der Marktbeschicker hat auch die CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Pfau-Weller betroffen gemacht.

Bei der Schaustellerin Franck aus Bissingen kaufte sie deshalb Magenbrot und gebrannte Mandeln, um diese an Mitarbeiter*innen der Medius-Klinik Kirchheim zu verteilen, als Dankeschön für die wertvolle Arbeit, die dort täglich geleistet wird. „Die Bewältigung der Corona-Krise ist vor allen Dingen für Pflegekräfte und Ärzte ein echter Kraftakt und deren Einsatz seit nun fast zwei Jahren beispielslos und außergewöhnlich“, so die Landtagsabgeordnete. Stellvertretend für die Intensivstation und die Corona-Abteilung nahm Renate Wientjens, stellvertretende Pflegedirektorin, das Dankeschön und die Spende von Pfau-Weller entgegen.

« Pressemitteilung Breitbandausbau Solar-Offensive Baden-Württemberg »