Gewählt – und jetzt? Unsere vier jüngsten Neuzugänge erzählen

„Die neue CDU-Fraktion ist jünger und weiblicher geworden“, freut sich unser Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Wolfgang Reinhart. Im Video erzählen unsere vier jüngsten Neuzugänge, was sie bewegt und was sie bewegen wollen.

Mit Beginn der neuen Legislaturperiode (1. Mai) ist der Altersdurchschnitt unserer CDU-Landtagsfraktion um rund sieben Jahre gesunken. Im untenstehenden Video lassen wir von unseren insgesamt 13 Neuzugänge die 4 jüngsten zu Wort kommen. Warum sind sie in die Politik gegangen? Was wollen sie erreichen? Matthias Miller (30), Katrin Schindele (33), Dr. Natalie Pfau-Weller (33) und Andreas Sturm (34) erzählen.

Hier geht es zum Video

« Verabschiedung der ausscheidenden CDU-Landtagsabgeordneten Koalitionsvertrag: Nachhaltigkeit, Innovation und Zusammenhalt »